trumautagung

Tagungsbände

Gott und die Ehe (2017) Sinn und Glück der
sakramentalen Ehe (2016)
Kirchliche Verlobung (2012)

nähere Informationen zu den Tagungsbänden

Gott und die Ehe

Berufung – Begleitung – Sakrament

Für nähere Informationen und Bestellung: Link

Autoren: Michael Wladika / Johannes Reinprecht

Im Bund der gemeinsamen Liebe teilen die Eheleute miteinander Wünsche und Sorgen, Momente des gemeinsamen Glücks und gemeinsame Schwierigkeiten, die Freude über geschenktes neues Leben und die liebevolle Fürsorge für die Kinder und auch für die alten Menschen.

Deshalb ist es vorrangige Aufgabe der Kirche, den jungen Menschen zu helfen, den Wert und den Reichtum der Ehe zu entdecken. Im vorliegenden Band wird das Wertvolle und Schöne der christlichen Ehe- und Familienauffassung wieder neu sichtbar gemacht.

(Christoph Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien)

ISBN: 978-3-903118-20-1
Heiligenkreuz 2017
Preis: € 17,90
Bestellung unter: Link

Sinn und Glück der sakramentalen Ehe

Wie eine umfassende Vorbereitung auf die Eheentscheidung heute gelingt!

Für nähere Informationen und Bestellung: Link

Autor: Michael Wladika

Ja, es gibt sie! Die glücklichen Ehepaare und Familien, die nach einer guten Ehevorbereitung auf die sakramentale Ehe ein Leben lang zusammenbleiben. Wo die Liebe wächst anstatt zu verkümmern, wo die Kinder dieser Familien den Glauben gleichsam mit der Muttermilch aufsaugen und vermittelt bekommen.
Sie glauben es nicht? Dann lesen Sie die Berichte über die katholische Ehevorbereitung in Litauen oder in der West-Ukraine. Die Scheidungszahlen gingen dort  in den letzten 20 Jahren dramatisch zurück, weil die Schönheit und Kraft der sakramentalen Ehe gelehrt, erkannt und gelebt wurde.
Theologische, psychologische und philosophische Beiträge namhafter Referenten unterstreichen in Theorie und Praxis die Dringlichkeit einer umfassenden Vorbereitung auf die Eheentscheidung.

Mit Beiträgen von: Kardinal Christoph Schönborn, Bischof Klaus Küng, Weihbischof Franz Scharl, Josef Spindelböck, Raphael Bonelli, Matthias Beck, Markus Riedenauer, Richard Büchsenmeister, Gudrun Kugler, Johannes Ojak, Helmut Prader, Larry Hogen, Yuriy Kolasa, Eva und Erich Berger, Gintautas Vaitoska, Silvia Zamecnik, Michaela Harrer und Barbara Petsch, Barbara und Michael Prüller, Heinz Lackner, Bernhard Dolna…

ISBN: 978-3-902694-79-9

Heiligenkreuz 2014

359 Seiten
22,0 x 14,0 cm
Be&Be-Verlag

Bestellung unter: Link

Kirchliche Verlobung

Reflexionen und Impulse

Für nähere Information und Bestellung: Link

Autoren: Michael Wladika / Günter Danhel

Das Internationale Theologische Institut (ITI Trumau) veranstaltete 2012 gemeinsam mit dem Institut für Ehe und Familie (IEF Wien) einen eigenen Studientag zum Thema „Verlobung“, um einer breiteren Öffentlichkeit die vielfältigen Aspekte und Bedeutungen der Verlobung wieder mehr ins Bewusstsein zu bringen.

„Warum Verlobung? Wenn zwei Menschen sich finden, wollen sie gemeinsam ihr künftiges Leben gestalten und füreinander ganz da sein.
Der erste Schritt dazu ist die Verlobung. Sie ist das erste Versprechen zweier sich liebender Menschen, künftig ganz füreinander da zu sein. Die Verlobungszeit dient also als Vorbereitung auf eine geglückte Partnerschaft, Ehe und Familie.
Es ist bemerkenswert, dass das Interesse und die Initiativen zur Vorbereitung auf das Sakrament der Ehe vielfach zunehmen, um auf die damit verbundenen Fragen entsprechende und angemessene Antworten zu geben.“

ISBN: 978-3-902694-44-7

Heiligenkreuz 2012

 162 Seiten / Paperback

14,2 x 22,0 cm
Be&Be-Verlag

Preis: € 9,90

Bestellung unter: Link

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.